GlücksFasten – Sinnliches Fasten mit Genuss

mit Anne von der Linde

… Raus aus dem Alltag, zu sich selbst finden, der Natur nahe sein und dabei Körper und Geist etwas gutes tun….

Fastenbegleitung, Unterstützung und Motivation in einer kleinen Gruppe und zugleich viel persönlicher Freiraum.

„Nichts muss … Alles kann- Lass los und finde zu Dir selbst!“

Beim sinnlichen Fasten geht es darum dem Körper die Möglichkeit zu geben zu regenerieren in dem man mit basischen Lebensmitteln der Übersäuerung entgegenwirkt. Gleichzeitig genießt man leckere Gerichte aus Obst, Gemüse, Kräutern und einigen Getreidesorten, die vorgekeimt sind. Du bekommst hier die Möglichkeit über deinen Tellerrand im wahrsten Sinne des Wortes hinweg zuschauen und eine Welt der Ernährung zu entdecken, die du auch hinterher perfekt in deinen Alltag integrieren kannst.

Ergänzt wird das Ganze von Bewegungseinheiten, wie wandern und Yoga. Zur Entspannungerhälst du zum Abschluss des Tages Meditationen, Entspannungsübungen oder eine Klangschalenreise. So dass du deinen Fastentag von morgends bis abends mit allen Sinnen individuell genießen kannst.

 ONLINE ANFRAGEN

Unsere Leistungen:

Anreise

Sonntag bis 17 Uhr – Begrüßung und Einführung in das Basenfasten – verbunden mit Intervallfasten

Start in den Tag

Zu Beginn des Fastentages treffen wir uns auf ein heißes Ingwerwasser im Naturdenkraum. Außerdem beginnen wir den Tag hier mit ein paar leichten Dehnübungen oder „wormeln“ um optimal in den Tag zu starten.

danach genussvolles Frühstück mit leckeren Müslis oder Porridge 

Genussvoll bewegen

Wir erkunden die Natur am Rennsteig, während wir schweigend wandern, Bogen schießen oder erfahren wieviel Essbares die Natur uns zur Verfügung stellt… Auch hierbei steht Genuss im Vordergrund und außerdem dich selbst und deine Umgebung neu und achtsam zu erfahren mit verschiedenen Wanderungen – z.b. Glückstal, Weidmannsheil oder  „Dem Glas auf der Spur“

Der Samstag steht zur freien Verfügung.

Wie wäre es mit Waldbaden, Fermentationskurs, LachYoga oder Kühe kämmen – diese Leistungen sind je nach Angebot zu buchbar

Gaumenfreuden am Abend

ein basisches 2 Gänge Menü aus der Frischeküche mit gedünstetem Gemüse und WildKräutern

Ausklang

Reflektion, Entspannung, Meditation und eine Überraschung am letzten Abend

Außerdem

Wasserkocher im Zimmer

Anregung „Öl ziehen“ und beginne den Tag mit einem Lächeln

Zeit für sich: Leberwickel zum Ruhen im Zimmer zwischen 13 und 15 Uhr

Nutzung des Rennsteigbades gegenüber – 100m zu Fuß im Sommer erwartet sie das Waldbad Bernhardstal – 1 km zu Fuß

Nutzung der Sauna oder Infrarotkabine im Hotel

Parkplatz am Hotel

Zimmer & Preise

Kursgebühren „Basenfasten“ 300,00 € pro Person zzgl. :

7 Übernachtungen im Doppelzimmer ab 770,00 € p.P.  (Anreise Sonntag)

7 Übernachtungen im Themzimmerzimmer ab 840,00 € p.P.  (Anreise Sonntag)

Einzelzimmerzuschlag: 30,00 €/Nacht

zusätzliche Paketempfehlung

HeuBär zum Kuscheln (exkl)

Gefüllte Wellnesstasche mit kuscheligem Bademantel und Saunatüchern

Naturkosmetik zum Verwöhnen – HeublumenPflegeset inkl. Hautöl, Lotion und Salbe

Waldbaden mit Silke Grieger

Fermentation – der Kurs für besondere Menschen

LachYoga

Kühe kämmen auf der Weide – schottische Hochlandrinder vom Diebeskamm

Wellness für die Seele

Teilkörper 30 min – 50,00 €

Ganzkörper 60 min – 99,00 €

Fußreflexzonen 35 min – 58 €

Ihr Reisegepäck:

R

Regenhose, Regenjacke, festes Schuhwerk

R

wärmere Kleidung als üblich, Wollsocken

R

Tagesrucksack, Thermoskanne

R

Wärmflasche, Waschlappen

  Das Fastenwandern bietet sich für Gesunde Menschen im Alter von 18 bis zirka 68 Jahre an.

Haben Sie Zweifel über Ihren Gesundheitszustand oder nehmen Sie regelmäßig Medikamente ein, insbesondere Blutdrucksenker, oder Blutverdünner, sprechen Sie vor Antritt der Fastenwoche mit Ihrem Arzt.