zur zukunftssichernden Gestaltung Thüringer Wald-Erlebnis-Welten

Die Wirtschaft ist die Basis unseres Lebens. Alles was sich eine Gesellschaft an sozialen Errungenschaften leisten kann, kommt aus der Wertschöpfung, hängt von der Produktivität der Unternehmen und ihrer Innovationskraft ab. Wirtschaft wird durch denkende und handelnde Menschen gemacht.

 
 

WANTED / Mädchen und Jungs der 7. bis 12. Klassen, die:

  • Lust haben mitzuhelfen unsere Region in ein Königreich für Naturfreunde und liebenswertes Zuhause für individuelle Genießerträume zu entwickeln,
  • bereit sind neue Erlebniswelten im Thüringer Wald mitzugestalten
  • gläserne Träume schaffen und Kaufeinladungen aussprechen wollen
  • gern gesunde, regionale Emotionen auf Teller bringen möchten
  • Spaß daran haben Menschen glücklich zu machen und
  • Ihnen Sternchen in die Augen zaubern
  • gern Liebe, Aufmerksamkeit und Achtung verschenken
  • im Berufsleben Glück und Erfolg haben und
  • das Leben in vollen Zügen genießen wollen
  • stolz sind für Leistungen bezahlt zu werden und nicht für ihre Pension
  • dabei nicht auf Familie, Freunde oder liebgewordene Vereine verzichten wollen und stolz sind
  • in einer der schönsten Regionen - dem Thüringer Wald zu leben
 
 

Wir bieten:

  • regelmäßige (monatliche)Einblicke in unsere DENK- und SPIEL-Räume für interessierte Talente
  • kleine Trainings und Mitmachaktionen (2-3 Stunden am Nachmittag)
  • zu interessanten und spannenden Themen aus den Bereichen Glas und Erlebnisdesign
  • zusammen mit unseren Auszubildenden
  • Schnupperpraktikas
 
 

Ihre Chance:

  • hochwertige Ausbildungs-/Arbeitsplätze /Chancen in der Region kennenlernen und ausprobieren
  • sich bewusst, mit Leidenschaft für eine Ausbildung  im Handwerk/ Erlebnisdesign entscheiden
  • danach einen qualifizierten und gut dotierten Arbeitsplatz mit breiten DENK-und SPIELRÄUMEN
  • gute Entwicklungs-und Aufstiegsmöglichkeiten hier im Thüringer Wald finden
  • Glück und Erfolg, ein erfülltes Leben mit der Familie, im Kreise von Freunden
  • direkte Einflussnahme auf die Weiterentwicklung der Region
  • sich ein besonderes, selbstbestimmtes Leben aufbauen, weg vom „Mainstream“
  • Einzel-und Sonderlösungen bei der Arbeitszeit / Rücksichtnahme auf persönliche Umstände
 
 

Haben Sie Interesse?

Gern geben wir Ihnen/Dir genaue Informationen und Termine:

Frag einfach bei uns an :

info@schieferhof.de

 
 

Zur Information:

Bis zum Jahr 2050 wird die Bevölkerung in Deutschland um rund sieben Millionen Menschen auf insgesamt 75 Millionen schrumpfen, hat das Statistische Bundesamt berechnet. Die demografische Entwicklung und der fortschreitende Strukturwandel werden unsere Gesellschaft spürbar verändern. Ob auf Kommunal-, Landes- oder Bundesebene, für ganz Deutschland gilt: Die Abwanderung aus ländlichen Gebieten wird stärker, ganze Regionen/Gemeinden werden dünner besiedelt oder ganz von der Landkarte verschwinden. Der Druck auf die gewachsenen politischen und sozialen Strukturen steigt.

Die Auswirkungen des demografischen Wandels kann man statistisch verklären, politisch benutzen, sie besser reden oder Sie als von Gott gegeben hinnehmen. Wenn  man  jedoch verändern, Einfluss nehmen will, muss  man  zunächst  quer denken und dann ergebnisorientiert handeln.

Wir, die Unternehmen, sind dazu bereit. Doch dazu brauchen wir,

  • kommunizieren und beraten könnende,
  • miteinander Lösungen ausdiskutierende,
  • kreativ denkende, unser Umfeld aktiv mitgestaltende
  • teamfähige junge Menschen
  • die sich von virtuellen Welten nicht blenden und bestimmen lassen
  • sondern die Welt mit all ihren Sinnen erfassen und
  • sich in der Auseinandersetzung mit der Natur erfahren.
  • Menschen die stolz sind für Leistungen bezahlt zu werden und nicht für ihre Pension

Die Situation ist zwingend da, eine neue Qualität wirtschaftlichen und sozialen Zusammenlebens in Deutschland aktiv zu leben. Die Aufgabe von Bildung ist es: Heranwachsenden, jungen Menschen unsere Welt emotional und rational aus ihrer Sicht begreifbar zu machen.

Partner der Schulen muss dabei die Wirtschaft sein. Als  Unternehmer sehe ich unseren Beitrag darin, frühzeitig Talente zu sichten und zu fördern, spezifische Kenntnisse, Fähigkeiten und Einstellungen auszubilden, die die Gesellschaft, die Wirtschaft, die wir hier in der Region um Sonneberg, Hildburghausen und Saalfeld/Rudolstadt brauchen, um eine erfolgreiche Berufsausbildung sicherzustellen und später hochqualifizierte, leidenschaftliche Mitarbeiter an Firmen in der Region zu binden.

Wir stellen uns in  Schulen unserer Region vor (Klassenstufe 7-12 ) und suchen junge Menschen die Lust haben später einen Beruf zu ergreifen in dem sie mitzuhelfen können unsere Region in ein Königreich für Naturfreunde und liebenswertes Zuhause für individuelle Genießerträume zu entwickeln, die bereit sind neue Erlebniswelten im Thüringer Wald mitzugestalten, die  gern Liebe, Aufmerksamkeit und Achtung verschenken, dabei nicht auf Familie, Freunde oder liebgewordene Vereine verzichten wollen, und die stolz sind auf ihren Heimatort, ihre Regionen - den Thüringer Wald.

Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.
Francis Picabia

NL. Young Talents Team ist eine Initiative privatwirtschaftlicher Unternehmer zur Sichtung und Förderung junger Talente für Berufe im Glas und Erlebnisdesign im Thüringer Wald  (ELIAS Glas- Farbglashütte Lauscha, Schieferhof Neuhaus, Greiner Mai GmbH Neuhaus)

 
zum Seitenanfang zurück
 

Google Bewertungen

Facebook
Google+
Hotline: +49 (0) 36 79 / 77 40